TV-Tipp

Afrika – Wohin mein Herz mich trägt
Sonntag, 27.05.2012, 13:15 – 16:15 Uhr im ZDF

Darsteller:

Antonia Vogt - Sophie Schütt
Bianca Vogt - Carolina Vera
Maria Vogt - Eva-Maria Meineke
Christian / Martin Vogt - Michael Mendl
Karin Vogt - Mareike Carrière
Friedrich Kappes - Günter Mack
Hans Kappes - Daniel Morgenroth
Anne Kappes - Catherine Flemming
Wildhüter Rolf - Tim Bergmann
Marc Decome - Jens Knospe
u.a.

Weitere Infos: http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/3c6207e5-5373-4524-870d-7e7c80b6e84f/20003367


Veröffentlicht unter News

ZDF Pressemitteilung

Dreharbeiten für ZDF-Herzkino “Inga Lindström – Vier Frauen und die Liebe”
mit Sophie Schütt und Hardy Krüger jr.

Nach dem Buch von Christiane Sadlo und Johanna Halt entsteht vom heutigen Montag, 14. Mai 2012, an in Stockholm, Nyköping und Umgebung der erste Film einer neuen Inga-Lindström-Staffel mit dem Arbeitstitel “Vier Frauen und die Liebe”. Unter der Regie von Martin Gies spielen Sophie Schütt, Hardy Krüger jr., Miranda Leonhardt, Claudelle Deckert, Krista Posch und andere.

Die Architektin Tuva (Sophie Schütt) und ihre jüngere Schwester Sofia (Miranda Leonhardt) beschließen, mit ihrer Freundin Malin (Claudelle Deckert) von Stockholm aufs Land nach Svaneholm zu fahren. Dort lebt Ingeborg (Krista Posch), die Tante der zwei Schwestern, die seit dem frühen Tod der Eltern Ersatzmutter für die beiden ist.

Diesmal kann Tuva den Aufenthalt nicht so recht genießen. Sie arbeitet in einem renommierten Stockholmer Architektenbüro und muss unbedingt ein wichtiges Projekt für ihren anspruchsvollen Chef fertig stellen. Auf dem Weg in ihr altes Zuhause sammeln die drei Frauen Erik Vanning (Hardy Krüger jr.) auf, der auf der Landstraße wegen einer Autopanne festsitzt. In Svaneholm entdeckt Tuva, dass Ingeborg ihre Beziehung zu dem örtlichen Pastor Henning Nilsson (Jürg Löw) vor den Schwestern verheimlicht. Tuva erkennt, dass die Menschen um sie herum Zukunftspläne für ihr privates Glück schmieden, wohingegen sie nur ihre Arbeit hat. Langsam beginnt Tuva, sich Erik zu öffnen, doch dann taucht dessen Tochter Lilli überraschend in Svaneholm auf.

“Inga Lindström – Vier Frauen und die Liebe” ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Bavaria Fernsehproduktion GmbH (Produzent: Ronald Mühlfellner). Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 8. Juni 2012. Die Redaktion im ZDF hat Alexander S. Tung, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Mainz, 14. Mai 2012
ZDF-Pressestelle

Veröffentlicht unter News

TV-Tipp

Claudia – Das Mädchen von Kasse 1
15. Mai, 20:15 Uhr auf SAT1

 

Veröffentlicht unter News

Dreharbeiten in Schweden

Für die Romantiker unter euch habe ich heute eine schöne Nachricht. Ich bin auf dem Weg zu meinen neuen Drehabrbeiten. Ab kommender Woche drehe ich für das ZDF einen Film aus der Inga Lindström-Reihe. Dreimal dürft ihr raten wo? Richtig! Natürlich in Schweden. :-)

Zum zweiten Mal in meiner Karriere werde ich dabei mit Hardy Krüger Jr. vor der Kamera stehen. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen, dann wir das sicherlich ein riesen Spaß. Ich freu mich auf jeden Fall sehr auf die Arbeit und darauf mal wieder am Set stehen zu können. Da ich eine junge Mama bin, bin ich sehr froh, dass meine kleine Familie dabei sein kann. Gemeinsam werden wir den nordischen Frühling in den Drehpausen in vollen Zügen geniessen.

Eure Sophie

Veröffentlicht unter News