Neulich auf Sylt

Vor ein paar Tagen war ich mal wieder auf Sylt am Strand von Kampen. Auf Einladung von BILD auf der wavemusic Party. Mit Sylt verbinde ich schöne Erinnerungen aus meiner Kindheit. Es war herrlich nach so langer Zeit wieder Nordseeluft zu schnuppern. Wie man es Sylt nachsagt hatten wir an diesem Sonntag vier Jahreszeiten an einem Tag. So konnte ich mit meiner kleinen Tochter noch mittags am Strand im Wasser plantschen und habe sie nachmittags schon in Socken, Mütze und Regenjacke hüllen müssen. Der Regen war so stark, wir kamen kaum vom Strand weg. Aber gerade das macht Sylt aus. Es war ein toller Tag!!

Veröffentlicht unter News

Am Set in Stockholm

Rund um das Filmfest in München habe ich vor ein paar Tagen meinen lieben Kollegen Hardy Krüger Jr. an seinem Forsthaus Falkenau Set wieder getroffen. Wie ihr wisst hatte ich erst im Mai das Vergnügen mit ihm zusammen vor der Kamera zu stehen. Es war schon unser dritter gemeinsamer Film! Anbei ein Foto vom Set. Danke nochmal, Hardy, für die tolle Zusammenarbeit!

Veröffentlicht unter News

TV-Tipp

Emilie Richards – Für immer Neuseeland
Freitag, 06.07.2012, 11:35 Uhr auf Romance TV

Darsteller:

Sophie Schütt
Daniel Morgenroth
Arlen James
Bettina Kupfer
Owen Black

Regie: Michael Keusch

Veröffentlicht unter News

TV-Tipp

Ein Luftikus zum Verlieben, Fernsehfilm, 2005

Donnerstag, 05.07.12, 20:15 – 21:45 Uhr auf rbb

Mit “Ein Luftikus zum Verlieben” hat Helmut Metzger (“Ein Gauner Gottes”) eine ebenso turbulente wie romantische Komödie inszeniert. Voller Wortwitz, Situationskomik und unerwarteten Wendungen erzählt der temporeiche Film von der romantischen Läuterung eines scheinbar unverbesserlichen Herzensbrechers.

Darsteller: Anna: Sophie Schütt, Max: Heio von Stetten, Robert Sander: Florian Fitz, Magda: Karin Gregorek, Lilli: Marie Bruns, Vera Meyer: Kathrin Spielvoge
Musik: Tamas Kahane
Kamera: Zivko Zalar
Drehbuch: Silke Neumayer
Regie: Helmut Metzger

Veröffentlicht unter News

Grüße aus Schweden

Wow, wie die Zeit vergeht! Bevor mein neuer Film hier in Schweden abgedreht ist, möchte ich es nicht verpassen Euch einen lieben Gruß vom Filmset zu schicken. Wir kämpfen hier täglich mit dem skandinavischen Wetter und freuen uns über jeden Sonnenstrahl, den wir kriegen können. Wie ich hörte lässt auch der Frühling in der Heimat auf sich warten. Von daher wünsche ich euch Sonne in euren Herzen und Sonne auf eurem Weg. Eure Sophie

Veröffentlicht unter News

TV-Tipp

Afrika – Wohin mein Herz mich trägt
Sonntag, 27.05.2012, 13:15 – 16:15 Uhr im ZDF

Darsteller:

Antonia Vogt - Sophie Schütt
Bianca Vogt - Carolina Vera
Maria Vogt - Eva-Maria Meineke
Christian / Martin Vogt - Michael Mendl
Karin Vogt - Mareike Carrière
Friedrich Kappes - Günter Mack
Hans Kappes - Daniel Morgenroth
Anne Kappes - Catherine Flemming
Wildhüter Rolf - Tim Bergmann
Marc Decome - Jens Knospe
u.a.

Weitere Infos: http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/programdata/3c6207e5-5373-4524-870d-7e7c80b6e84f/20003367


Veröffentlicht unter News

ZDF Pressemitteilung

Dreharbeiten für ZDF-Herzkino “Inga Lindström – Vier Frauen und die Liebe”
mit Sophie Schütt und Hardy Krüger jr.

Nach dem Buch von Christiane Sadlo und Johanna Halt entsteht vom heutigen Montag, 14. Mai 2012, an in Stockholm, Nyköping und Umgebung der erste Film einer neuen Inga-Lindström-Staffel mit dem Arbeitstitel “Vier Frauen und die Liebe”. Unter der Regie von Martin Gies spielen Sophie Schütt, Hardy Krüger jr., Miranda Leonhardt, Claudelle Deckert, Krista Posch und andere.

Die Architektin Tuva (Sophie Schütt) und ihre jüngere Schwester Sofia (Miranda Leonhardt) beschließen, mit ihrer Freundin Malin (Claudelle Deckert) von Stockholm aufs Land nach Svaneholm zu fahren. Dort lebt Ingeborg (Krista Posch), die Tante der zwei Schwestern, die seit dem frühen Tod der Eltern Ersatzmutter für die beiden ist.

Diesmal kann Tuva den Aufenthalt nicht so recht genießen. Sie arbeitet in einem renommierten Stockholmer Architektenbüro und muss unbedingt ein wichtiges Projekt für ihren anspruchsvollen Chef fertig stellen. Auf dem Weg in ihr altes Zuhause sammeln die drei Frauen Erik Vanning (Hardy Krüger jr.) auf, der auf der Landstraße wegen einer Autopanne festsitzt. In Svaneholm entdeckt Tuva, dass Ingeborg ihre Beziehung zu dem örtlichen Pastor Henning Nilsson (Jürg Löw) vor den Schwestern verheimlicht. Tuva erkennt, dass die Menschen um sie herum Zukunftspläne für ihr privates Glück schmieden, wohingegen sie nur ihre Arbeit hat. Langsam beginnt Tuva, sich Erik zu öffnen, doch dann taucht dessen Tochter Lilli überraschend in Svaneholm auf.

“Inga Lindström – Vier Frauen und die Liebe” ist eine ZDF-Auftragsproduktion der Bavaria Fernsehproduktion GmbH (Produzent: Ronald Mühlfellner). Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis 8. Juni 2012. Die Redaktion im ZDF hat Alexander S. Tung, ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Mainz, 14. Mai 2012
ZDF-Pressestelle

Veröffentlicht unter News

TV-Tipp

Claudia – Das Mädchen von Kasse 1
15. Mai, 20:15 Uhr auf SAT1

 

Veröffentlicht unter News